Furglerrunde: 25 km, drei Hütten, drei Tage

Home / Geschichten / Furglerrunde: 25 km, drei Hütten, drei Tage
Furglerrunde: 25 km, drei Hütten, drei Tage

Die Furglerrunde ist eine Hüttenwanderung der kurzen Wege und deshalb besonders für Einsteiger, Familien und Genießer geeignet. Entlang der Route erwarten die Wanderer Murmeltiere, Steinböcke und blühende Bergwiesen. In der Hexenseehütte wird auf 2.588 Metern Höhe übernachtet. Alle Tagesetappen sind in 4–5 Stunden gut zu bewältigen. Die Wege sind markiert und auch für Wanderer mit wenig Erfahrung gut zu finden. Einige Geröllfelder und Schotterwege erfor- dern Trittsicherheit, Schwindelfreiheit hingegen ist nicht erforderlich. Für geübte Bergwanderer bieten sich entlang des Weges und von den Hütten aus zusätzliche Möglichkeiten zur Gipfelbesteigung. Die Tour- beschreibung folgt im Uhrzeigersinn. Die Rundwanderung lässt sich aber auch in entgegengesetzer Richtung gehen.

Flyer Furglerrunde als PDF: Flyer Furglerrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.